COLORS

The dancer creates his own "stage design" while performing with five accelerometers on his body. The theme was "man versus machine", performed on one of tschaikowskis greatest works. The hardware, was a wireless arduinoplate, connected with the five sensors. We did a shitload of coding(processing) to get it work - cause we arent programmer :D- (this project was performed in early 2010, the coding also in 2009 [no kinect available then]).

Luches Huddleston Jr. (Ballett Nationaltheater,Mannheim) visualisierte seinen Tanz mittels eines interaktiven Videosystem.
Der Tänzer wurde dafür mit mehreren Accelerometer, sowie einem Kompass Sensor ausgestattet, die er am Körper trug.
Seine Bewegungsdaten wurden über ein Arduino Board abgegriffen, per Funk an einen Rechner gesendet auf
dem eine Processing Applikation lief die eine Visualisierung auf drei gekoppelten Beamern lief.

\ Bewegunserkennung via fünf Beschleunigungsmesser
\ gefühlte 700 stunden Arbeit
\ 1500 Zeilen Code (Visualisierung)
\ Arduino + Processing
\ Mensch vs Maschine
\ 3 Beamer
\ 12 Meter Wand
\ B Seite Festival
\ Zeitraumexit
\ Schnapps und Schnittchen

weitere Arbeiten